U18 Wahlen

Freitag, 5. Oktober

Ergebnisse

Vielen Dank an allen die heute aktiv waren, ihre Stimme abgeben haben und sich somit für eine Verbesserung der Beteiligungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen in der Politik ausgesprochen haben. Wir haben die Stimmzettel in München und Erlangen ausgezählt und sie an den Bayrischen Jugendring übermittelt. Nun liegt ein Endergebnis vor:

WAS IST U18

U18-Wahlen finden immer neun Tage vor einer offiziellen Wahl statt. U18 soll von Kindern und Jugendlichen vorbereitet und durchgeführt werden. U18 gibt Anlass sich politisch zu bilden und weckt Neugierde!

WARUM U18

U18 als Wahl für Kinder und Jugendliche, soll die kommende Generation politsch laut und sichtbar machen. Denn bei Wahlen geht es oft um die (politische) Zukunft und wen betrifft diese mehr als die Jugend von heute!

MITMACHEN

Mitmachen können ALLE Minderjährigen, die im Wahllokal erscheinen. Egal aus welchem Land. Diese sind öffentlich zugänglich. Stimmabgabe ist bis 18.00 Uhr möglich!

Komm vorbei! Gib deine Stimme ab!

Die U18 Wahlen werden in ganz Bayern stattfinden. In fast allen Städten wird es möglich sein als Minderjährige*r am 05.10.2018 seine Stimme abzugeben und ein zeichen zu setzen für die Zukunft und die Stimme der Jugend.

Mehr Informationen zu der U18 Kampange findest du auf hier.
Informationen, Forderungen an die Landesregierung und Ideen für Sippenstunden findest du auf der Seite des BJR.

Bei Fragen könnt ihr euch an Freddy und Fabi wenden.

Wahllokal Erlangen

Friedrichstraße 40 91054 Erlangen

15.00 bis 18.30 Uhr

Wahllokal München

Severinstraße 5/Rgb. 81541 München

15.00 bis 18.30 Uhr

Dieses Projekt wird unterstützt durch die Stiftung Pfadfinden.