#klimawahl #meineStimmefür

Unsere Welt verändert sich. Extremwetterereignisse nehmen zu und machen uns das Leben immer schwieriger. Als Pfadfinder*innen möchten wir dieser Entwicklung nicht einfach nur zuschauen, sondern aktiv werden und uns für den Schutz unserer Lebensgrundlage, der Natur, einsetzten. 

Auf dieser Seite findest du unsere Positionen und Forderungen zu jugendrelevanten Themen. Wir möchten dich davon überzeugen, deine Stimme zu nutzen und dich für unsere Zukunft einzusetzten. 

Am 26.09. sind Bundestagswahlen -> Geh wählen!

(Frei-)Räume

= Entwicklungschancen

Nur wer sich ausprobiert, kann aus Erfahrungen lernen. Dadurch lernen wir Verantwortung für uns und unser Tun zu übernehmen. Das geht aber nur, wenn junge Menschen (Frei-)Räume bekommen, in denen sie sich ausprobieren und begegnen dürfen. Die Bedürfnisse junger Menschen müssen bei der Stadtplanung besser berücksichtigt werden.

Echte Nachhaltigkeit

= Nachhaltigkeit als Handlungsprinzip

Auch zukünftige Generationen müssen die Freiheit haben, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Deshalb muss Nachhaltigkeit zu einem entscheidenden Kriterium in allen Politikbereichen werden. Hinterlasst die Welt besser, als ihr sie vorgefunden habt! Geh am 26.09. wählen! Jede Stimme zählt.

Klimaschutz

= unsere Lebensgrundlage sichern

Als Pfadfinder*innen setzen wir uns dafür ein, unsere Umwelt zu erhalten. Wir brauchen wirksamen Klimaschutz, der anstrebt die Erderwärmung auf 1,5° Grad zu begrenzen. Hinterlasst die Welt besser als ihr sie vorgefunden habt! Setzt eure Stimme für eine lebenswerte Zukunft.

Mobilität

= Grundrecht

Als Pfadfinder*innen gehen wir auf Fahrt und erkunden die Welt. Dabei ist Mobilität die Grundlage für Unabhängigkeit und die selbsbestimmte Teilhabe an gesellschaftlichen Leben. Wir fordern deshalb eine jugendgerechte Mobilität als Grundrecht in Europa! Am 26.09. sind Bundestagswahlen. Nutze deine Stimme und überzeuge dein Umfeld!

Demokratie

= gemeinsame Aufgabe

„Ein Pfadfinder ist aktiv darin, Gutes zu tun, nicht passiv, gut zu sein.“ (Lord Baden-Powell) Deshab setzten wirs uns ein für Zusammenhalt, Respekt und Toleranz in unserer Gesellschaft. Wir stehen ein für Freundschaft und gegen jede Art der Diskriminierung und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Am 26.09. sind Bundestagwahlen. Nutze deine Stimme!

Ehrenamt

= wichtig

"Der wahre Weg, um Glücklichkeit zu erlangen besteht darin, andere Menschen glücklich zu machen." (Baden Powell) Ehrenamtliches Engagement ist das Fundament unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Es braucht bessere Rahmenbedingungen, um auch zukünftige Menschen für Ehrenamt zu begeistern.

Bildung

= mehr als Schule

Bildung ist mehr als Schule - als weltweit größte außerschulische Erziehungs- und Bildungsbewegung fordern wir mehr Anerkennung für außerschulische Bildung und gerechtere Bildungschancen für alle jungen Menschen! Deine Stimme für Bildung! Geh wählen am 26.09.21.

Wahlalter absenken

Ergebnisse der u18 Wahlen

Jede*r von uns hat Themen, die uns wichtig sind: Bei den U18-Wahlen haben junge Menschen gewählt, welche Partei ihre Themen am besten vertritt. Sie haben gezeigt, dass sie am politischen Willensbildungsprozess teilhaben wollen - trotzdem werden ihre Stimmen nicht gehört und sie sind von den Wahlen ausgeschlossen.

Wir setzten uns aktiv für eine Absenkung des Wahlalters und für eine Beteiligung junger Menschen in allen Bereiechen des öffentlichen Lebens ein. 

Wie die jungen Menschen gewählt haben, könnt ihr auf wahlen.u18.org verfolgen. Das endgültige Erbenis wird am Montag veröffentlicht!