Fabulon bleibt vom Unwetter verschont

Vermutlich bewahrte uns der Zauberer vor dem Unwetter heute.

Es war ein fast märchenhafter Tag in Fabulon. Nach dem Aufstehen bereitete der Blick auf das Wetter zunächst etwas Unbehagen, dennoch starteten wir wie üblich in den Programmtag. Nach der Morgenrunde gab es AGs und auch die Besucher*innen hatten heute die Möglichkeit den Platz zu besichtigen. Der große Wettereinbruch war für 16:00 vorhergesagt, wir bleiben aber bis auf ein paar kleine Tropfen vom Regen verschont. So kann der Tag in Fabulon bis zum Abend draußen verbracht und mit einem Open Air Kino beendet werden. 

Wir hoffen, dass das Wetter auch die nächsten Tage noch so anhält und freuen uns auf die kommenden RAUS!-Tage