Warum bist du Pfadfinder

Erklärung zum Videotutorial

Am Donnerstag den 22, Februar 2018 ist World Thinking Day, es ist der weltweite Gedenktag der Pfadfinderbewegung. Wir als Landesverband Bayern wollen diesen nutzen um uns als aktiven Teil der Gesellschaft zu präsentieren. Eure Landesbeauftragten für Öffentlichkeitsarbeit sind zwar echte Rampensäue aber wir wollen an diesem Tag die Vielfalt des Landesverbandes darstellen und dazu brauchen wir dich!

So gehts:

Es soll für den Tag ein Werbevideo geben, das auf Facebook, Instagram, in Kinos und in Fernsehen laufen wird. Zumindest hoffen wir das. Wir möchten mit dem Video die Pfadfinder in der Gesellschaft bekannter machen und zeigen, dass wir da sind.

Du brauchst

Such dir am besten eine*n Freund*in bei den Pfadis, dann könnt ihr euch gegenseitig filmen. Dazu braucht ihr:

  • eine möglichst hochauflösende Kamera
  • einen Ort mit ruhigem Hintergrund und wenig Nebengeräuschen
  • die Aussage warum ihr Pfadfinder seid
  • eine Internetverbindung um das Video an uns zu schicken

     

Das Video

Der Aufbau des Videos ist wie folgt:

  1. Du beginnst mit: Ich bin Pfadfinder*in weil... [kurze Pause] ...
  2. Dann sagst du in 3-4 Wörter warum du Pfadfinder*in bist
  3. Wieder eine kurze Pause
  4. Am Ende sagst du noch "Happy World Thinking day" und das wars schon.

Wenn du dir nicht sicher bist wie es genau funktionier siehst du dir dazu am besten unser Video-Tutorial an!

Unser Tutorial für euch:

Schicke uns deine Videos bis zum 1.2.2018 an: video@remove-this.bayern.pfadfinden.de und werde Teil des World Thinking Days 2018.

Wir bedanken uns bei dir mit Profilstickern für Facebook und andern #WTD18 Specials.

Und damit alles seine Richtigkeit hat, benötigen wir von dir folgende Einverständniserklärung, um das Video auch veröffentlichen zu dürfen.